Gin-Apfel-Glühwein Rezept für die Feiertage

Gin Glühwein

Nur noch drei Mal schlafen, dann ist Weihnachten 😉 Letzte Woche haben wir euch ja bereits gezeigt, wie ihr eine Gin-Flasche als Geschenk verpacken könnt. Den Geschenkestress solltet ihr also überstanden haben. Als kleine Belohnung fürs fleißige Vorbereiten und Verpacken haben wir heute ein ganz besonderes Rezept für euch: Nämlich ein Gin-Apfel-Glühwein Rezept. Das eignet sich wunderbar als Begleitung für die letzten Vorbereitungen, als Unterstützung für den Besuch der Schwiegereltern oder einfach nur zum Genießen mit den Liebsten unter dem Weihnachtsbaum. Und gerade nach der Adventszeit und dem gelegentlichen Überschuss an klassischem Glühwein ist doch jeder froh über etwas Abwechslung in der Tasse! Besonders für Gin-Liebhaber eignet sich dieses Rezept also einfach perfekt für die anstehenden Feiertage!

Rezept für den Gin-Apfel-Glühwein:

Zutaten für 1 Tasse Gin-Glühwein:

  • 2 cl Gin
  • 200 ml Apfelsaft (naturtrüb)
  • Sternanis
  • Zimtstange
  • 1 Orange
  • 1 Stück frischen Ingwer

Und so geht’s:

1. Die Orange waschen und die Schale abtrennen. Den Ingwer waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2. Den Apfelsaft zusammen mit den Ingwerschweiben, der Orangenschale, der Zimtstange und dem Sternanis in einen Topf geben und ca. 20 Minuten lang erhitzen. Dabei darauf achten, dass der Apfelsaft nicht zum Kochen kommt!

3. Sobald der Apfelsaft ausreichend erhitzt ist, den Inhalt des Topfes sieben und in eine Tasse gießen. Mit 2cl Gin aufgießen, mit Sternanis garnieren und genießen!

Wir wünschen dir ganz viel Freude beim Nachkochen unseres Gin-Apfel-Glühweins! Und natürlich ein wunderschönes, beginliches Weihnachtsfest sowie entspannte Feiertage und einen guten Rutsch mit deiner Familie!

Du willst mehr Rezepte, Tipps und Facts rund ums Thema Gin & Cocktails erhalten?

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an! Jeden Monat schicken wir dir eine Zusammenfassung der letzten Beiträge und es gibt etwas Tolles zu gewinnen - zum Beispiel einen Bar Abend zu zweit im Wert von 50 Euro! Diese Einwilligung ist jederzeit von Dir widerrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.