Basilikum ist in

Balis Basilikum Ingwer Limonade

Nach dem unglaublich erfolgreichen Gin Basil Smash von Jörg Meyer ist Basilikum weiter auf dem Vormarsch und wird immer beliebter in vielen alkoholischen, wie alkoholfreien Drinks.

Neuer Anwärter ist Balis, die Basilikum-Ingwer Limonade aus München.

Die Idee zur Balis Basilikum-Ingwer-Limonade entstand eines Abends in der Loretta Bar in München bei einem frischen Gin Basil Mule, erzählt uns Kristijan.

Weil der Drink nicht nur uns, sondern auch vielen Anderen so gut schmeckte, kam uns die Idee, diesen einzigartigen Geschmack von frischem Basilikum, leichtscharfem Ingwer und feinsäuerlicher Limette in einer fertigen Limonade zu vereinen. Herausgekommen ist ein einzigartig-grünes Erfrischungsgetränk, das man nicht nur pur als Limonade, sondern auch mit Alkoholika geniessen kann. Balis erfreut sich inzwischen auch über die Grenzen von München hinaus an grosser Beliebtheit. Denn nicht nur wir haben verstanden, dass Basilikum weit mehr kann als Tomate-Mozzarella oder Pasta verfeinern.

Neben dem reinen Limonaden-Genuss kann man Balis Basilikum-Ingwer-Limonade auch sehr gut mit diversen Alkoholika mischen.

Balis Mule

In der Bar Niederlassung und dem Couch Club gibt es den erfrischenden Aperitif Balis mit Prosecco und zum anderen den Balis Mule, der wahlweise mit Gin, Wodka oder Amaro zubereitet werden kann.

In diesem Sinne viel Spaß beim probieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.